LA BERGERIE DU PRAT DE MU

 

 

 

 

 

 

Accueil
Remonter

 

 

 

 

Region

La Roc de Nitable

Die Bergerie du Prat de Mu liegt in der Gremarkung der Gemeinde Termes, im Kanton von Mouthoumet in den Hautes Corbières (16 km bis Lagrasse, 51 km bis Carcassonne, 45 km bis Narbonne).   

Unser Anwesen umfasst 3 ha, umgeben von wilden Bergen, Schluchten und Felsen der Hautes Corbières. Das Naturschutzgebiet der Gorges de Termenet, mit seinen atemberaubenden Schluchten, senkrechten Felswänden,  Wasserfällen und Badebecken, grenzt unmittelbar an unser Grundstück. Hier können sie täglich völlig ungestört baden.

Das Klima ist mediterran (45 km bis zum Mittelmeer), ebenso die Flora: Grüneichenwälder, Kiefern, "Arbousiers", Ginster und garrigues (Lavendel, Thymian, Wachholder, Cade, Buchsbaum, Zisten ...) und Weinberge.

Ebenso reich ist die Fauna: Eidechsen (darunter Smaragdeidechsen), unzählige Schmetterlinge, Libellen, Wildschweine, Füchse, Dachse, begleiten sie auf ihren täglichen Wanderungen, sowie der unermüdliche Gesang der Zikaden und Grillen.

Die Sommer sind warm und trocken, die Winter meist mild mit zahlreichen Sonnentagen.  Die Monate Mai/Juni und September/ Oktober sind besonders angenehm, sonnig, klar und anregend, aber ohne die im Sommer bisweilen hohen Temperaturen; im Mai/Juni ist die Vegetation sehr reizvoll und üppig (die garrigue ist mit Blumen, darunter zahlreiche Orchideen, übersät, Ginster und andere blühende Sträucher tauchen die Lazndschaft in strahlendes gelb); im September ist Feigenzeit und Weinlese in den benachbarten Weinbergen.

Orchideen

Moulin de la Buade


Bei klarem Wetter bieten sich atemberaubende Ausblicke auf die nahen, meist verschneiten Pyrenäengipfel (ca. 50 km) und auf die Montagne Noire im Norden (20 km).

Unser Anwesen liegt auf einem Hügel 3 km außerhalb des Dorfes, in der freien Natur, umgeben von Grüneichenwäldern, "garrigues" und Weinbergen. Unser Garten war früher einmal Weinberg, doch heute hat ihn die freie Natur zurückgewonnen. Geniessen sie das Parfum der Zypressen, Zisten, des Rosmarin, Thymian und Lavendel, der Kiefern und Grüneichen. Hier können sie im Einklang mit der Natur, in völliger Ruhe, fern von jeglichem Zivilisationslärm, inneren Frieden finden, meditieren.

 

Gorges du Termenet

Unsere Wälder haben einen reichen Wildbestand: Wildschweine, Rotwild, Füchse, Dachse, Hasen, Kaninchen, Eichhörnchen, Falken, Bussarde, Fasanen ..., die sie am nahen Waldrand ungestört beobachten können.

Auf den Mauersteinen sonnen sich Eidechsen (darunter die seltene Samaragdeidechse) und ein wahrer Sängerwettstreit der Zikaden und Grillen begleitet sie vom Frühling bis zu den letzten herbstlichen Sonnentagen.

 

Blick auf unser Anwesen, Gorges du Termenet und Château

Orbieutal

Fotogalerie

 

La Bergerie du Prat de Mu  11330 TERMES
Tél: +33 (0)9 80 40 76 54  portable +33 (0)6 31 02 91 77
e-mail  locations@pratdemu.fr